Inhaltsbereich der Seite

Gesundbleiben als Betreuungskraft

Di, 01.12.2020, 09:00 Uhr - Mi, 02.12.2020, 16:00 Uhr
BlockterminiCalendar


Betreuungskräfte sind bei ihrer Arbeit mit alten und pflegebedürftigen Menschen besonderen Anforderungen und Belastungen ausgesetzt. In diesem Workshop wollen wir uns intensiv der eigenen Gesundheit widmen, indem wir die Belastungsauslöser des Berufes als Betreuungskraft genau unter die Lupe nehmen, die möglichen Folgen auf die Gesundheit beleuchten und uns mit Methoden, Techniken sowie Strategien zur Gesunderhaltung beschäftigen. Unser Ziel ist es Gesundheit, Wohlbefinden und mehr Freude ins Berufs- (und Privat)leben zu bringen.



Inhalte:


-Belastungsauslöser in der Betreuungsarbeit

-"Stress", "chronischer Stress", "Burnout" und "Gesundheit" – wo sind die Unterschiede

-"Warum Stress nicht von der Arbeit kommt…“

-Erste Hilfe bei Stress

-Entstressen durch Gesprächs- und Konfliktmanagement

-Warum Gesundheit im Kopf beginnt

-Gesunde Regeneration

-Entspannungstechniken (Kurzentspannung für zwischendurch)

-Strategien zum Durchhalten von Veränderungsprozessen



für:


Seniorenbegleiter*innen, Präsenzkräfte in der Seniorenbetreuung, Interessenten, Ehrenamtliche, Ergotherapeut*innen, Weiterbildung für Betreuungskräfte nach §53c SGB XI


TN-Beitrag: 180,00 €

Rubrik
Aus den Vereinen und Gruppen

Veranstaltungsort
Am Bremer Dreh 1, Barnstorf
Kontaktdaten
Telefon: 054422824
Telefax: 054422825
E-Mail:
Homepage: www.leb-nienburg.de
Zurück