Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung in der Samtgemeinde Barnstorf

Gutes Wirtschaftsklima und hohe Lebensqualität im Huntetal

Für alle, die für ihr Untenehmen ein kreatives, interessantes und zuverlässiges Umfeld in landschaftlich reizvoller Lage suchen, bietet die Samtgemeinde Barnstorf mit rund 12.000 Einwohnern und einer Fläche von 205 qkm gute Rahmenbedingungen. Mit ihren vier gleichberechtigten Mitgliedsgemeinden Barnstorf, Drebber, Drentwede und Eydelstedt ist sie eine der größten Samtgemeinden im Landkreis Diepholz.

Der Standort Barnstorf ist sowohl auf der Straße als auch auf der Schiene gut zu erreichen. Durch die zentrale Lage zu den Städten Bremen (52 km), Oldenburg (56 km) und Osnabrück (70 km) bietet die Samtgemeinde einen zukunftsorientierten Wirtschaftsraum im Süden des Landkreises Diepholz.

Die Unternehmensstruktur zeichnet sich durch die zahlreichen kleinen und mittelständischen Betriebe mit langer Tradition aus. Aber auch überregional bedeutende Unternehmen in der Erdöl- und Erdgasindustrie, der Kunststoffverarbeitung und der Naturkostherstellung haben bei uns Fuß gefasst.

Der größte Arbeitgeber ist die Wintershall Holding GmbH.

Bei Erweiterungs- oder Ansiedlungsbedarf stehen ausreichend Gewerbeflächen zu günstigen Preisen (6,00 € - 7,15 € /m² voll erschlossen) zur Verfügung.

Mit den Stadtwerken EVB Huntetal steht dem Gewerbetreibenden ein kompetenter und günstiger Energieversorger bereit.

Mit der Fördergemeinschaft, dem bürgernahen Rathaus-Team und nicht zuletzt der für den Bereich Wirtschaftsförderung zuständigen PEB Planungs- und Entwicklungsgesellschaft Barnstorf mbH verfügt die Samtgemeinde über eine gute Ausgangsbasis, um gemeinsam mit den interessierten Firmen unbürokratisch, flexibel und effektiv zu agieren, um so bei der Umsetzung eines erfolgreichen Unternehmenskonzeptes behilflich zu sein.

Aktive Einzelhändler in der Fördergemeinschaft Barnstorf zeichnen für eine Vielzahl an attraktiven Veranstaltungen wie z. B. Frühlings- und Krammarkt, Oktoberfest und Weihnachtsmarkt u.v.m. verantwortlich. Alle zwei Jahre findet zudem das Barnstorfer Ballonfahrerfestival statt.

Die Wahl des richtigen Standortes ist für jedes Unternehmen in der heutigen Zeit von existenzieller Bedeutung. In der Samtgemeinde Barnstorf reichen sich gute Standortfaktoren und ein hoher Wohn- und Freizeitwert die Hand. Durch die zahlreich vorhandenen Versorgungseinrichtungen vor Ort wird die wirtschaftliche Entwicklung zusätzlich begünstigt.

In der Samtgemeinde Barnstorf wohnen Sie idyllisch zwischen Moor und Wald im Huntetal. Egal ob Sie Aktivitäten entfalten oder Ruhe tanken möchten, die abwechslungsreiche Landschaft und das vielfältige Kultur- und Sportangebot machen Ihre Freizeit zum Erlebnis.

Leben, Wohnen und Arbeiten – wir bieten Raum für Ihre Ideen!

 

Laden Sie sich hier unser Informationsflugblatt herunter.

Aktuelles

LAZIKN2030 - erster Workshop im Rathaus

Auf der Suche nach Lösungsansätzen für Zielkonflikte für Nachhaltige Entwicklung 2030 in der...

> Weiterlesen

Lust auf Besuch?

Kolumbianische Austauschschüler suchen Gastfamilien!

> Weiterlesen

Deutschland fragt sich: Wo bleibt mein Geld!

Jetzt mitmachen bei der Einkommens- und Verbraucherstichprobe (EVS) 2018

> Weiterlesen

Weihnachtskino

19. Dezember 2017

> Weiterlesen

Bauen in der Samtgemeinde Barnstorf

Attraktive Baugrundstücke in Barnstorf und Eydelstedt

> Weiterlesen

„Drinnen und Draußen“ eine Skulptur für Barnstorf

Finanzierung durch Bürgerbeteiligung

> Weiterlesen