Wassersport

Gruppe von Paddlern auf der Hunte

Ob Wassersportler oder Freizeitaktivist – mit unseren Informationen springen Sie nicht ins kalte Wasser! Egal ob Kanufahren auf der Hunte oder einfach nur Baden, in der Samtgemeinde ist für jeden, der das kühle Nass liebt, etwas dabei.

Kanuten entdecken zunehmend die Hunte als ihr Revier. Die herrliche Flusslandschaft zieht Jahr für Jahr mehr Paddler aus ganz Deutschland an. Es ist etwas außergewöhnliches, eine Landschaft vom Wasser aus zu erleben, denn hier kann man noch eine teilweise unberührte Natur mit einer großen Vogelvielfalt entdecken.

Mit dem Kanu können Sie die Hunte von Hunteburg bis Barnstorf auf gut 40 Kilometern erfahren. Nach der Überquerung des Dümmers geht es in die Lohne, die hinter Diepholz wieder in die Hunte fließt. Auf dieser Strecke sind 13 Anlegestellen zum Ein- und Aussteigen oder zum Rasten ausgeschildert.

Ab Barnstorf geht es auf einer Strecke von 65 Kilometern bis nach Oldenburg weiter - fragen Sie nach den beiden entsprechenden "Hunte-natur-Wasserwanderkarten".

Übrigens begleitet Sie ein Wasserwander-Lehrpfad mit 13 Stationen auf dem Weg von der oberen Hunte über den Dümmer und die Lohne bis nach Barnstorf. Zwischen Barnstorf und Oldenburg gibt es zwei weitere Lehrpfade mit sieben und zwölf Tafeln.

Die Hunte ist ein naturnahes Gewässer, deswegen müssen Sie mit Veränderungen im Flussverlauf rechnen; auch Renaturierungsarbeiten werden ständig weitergeführt.

Viele Betriebe, Vereine und Organisationen in der näheren Umgebung bieten die Möglichkeit, Ausflüge auf der Hunte zu unternehmen. Eine Liste mit Ansprechpartner rund um das Thema Wasser ist als Download für Sie bereitgestellt.

Weiter Informationen finden Sie auch auf unter http://www.kanustation-huntetal.de/.

Aktuelles

Stellenausschreibung

Sachbearbeiter/in mit 19,5 Std./Woche für die Koordination eines Projektes (befristet auf 3 Jahre)

> Weiterlesen

Neues Video von nordsehen.tv

Kreiswettbewerb der Feuerwehren vom 10.Juni 2017

> Weiterlesen

Sommerferienprogramm 2017 des Lokalen Bündnis für Familie

Anmeldungen ab sofort möglich!

> Weiterlesen

Ab April wieder Anleinpflicht für Hunde

Vom 1. April bis 15. Juli sind Hunde an der Leine zu führen

> Weiterlesen

GeoWeb Landkreis Diepholz

www.geoweb.diepholz.de

> Weiterlesen