Fahrradurlaub

Radfahrer an der Hunte

Ob flache Ebenen, romantische Flussauen oder sanft ansteigende Hügel – das Gebiet der Samtgemeinde Barnstorf lädt ein zum entspannten Radeln in reizvoller Atmosphäre. Wir haben gemeinsam mit dem Landkreis Diepholz ein Radverkehrssystem entwickelt, das kaum einen Wunsch offen lässt. Radeln Sie auf ausgewiesenen Radwanderwegen und entdecken Sie unsere Region.

Radwege mit einer Länge von insgesamt 1.400 km laden dazu ein, sich eine individuelle Tour zusammen zu stellen. Oder radeln Sie auf einer unserer Themenrouten. Diese bieten nicht nur sportliche Betätigung sondern auch reichhaltige Möglichkeiten, Natur und Kultur in unserer Umgebung kennen zu lernen.

Daneben bietet sich für Wanderradler die Möglichkeit, auf den beiden Fernradwegen Hunteradweg und Brückenradweg durch die Samtgemeinde Barnstorf zu fahren. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Benötigen Sie Info- und Kartenmaterial? Nähere Informationen erhalten Sie unter:

rathaus(at)barnstorf.de oder rufen Sie uns an Tel: (folgt in Kürze !!!)

Mehrtägige Fahrradtouren und spezielle Angebote zu Radreisen finden Sie ebenfalls bei der DümmerWeserLand Touristik, Telefon: (05441) - 97 6-22 22

Übrigens, ihr Zweirad ist in unserer Samtgemeinde gut aufgehoben! Zahlreiche Hotels und Gaststätten bieten radlerfreundliche Unterkünfte (siehe Unterkunftsverzeichnis und Restaurants & Gaststätten). Für Reparaturen stehen Ihnen die folgenden Firmen mit Rat und Tat zur Seite:

  • Firma Bobrink, Zweiradhandel und Reparaturwerkstatt, Bremer Straße 83, 49406 Barnstorf, Telefon: (05442) - 17 85

  • Firma Sonnenberg, Fahrradhandel, Schlingstraße 12, 49406 Barnstorf, Telefon: (05442) - 28 88

Sie machen Urlaub in Barnstorf und haben kein Fahrrad dabei? Dann wenden Sie sich an den das Mehrgenerationenhaus Barnstorf, Dr. Rudolf Dunger Straße 1, 49406 Barnstorf, Telefon: (05442) - 8900

Für Dauergäste (ab einem Aufenthalt von ca. 4 Wochen) bieten wir eine abgesicherte Unterstellmöglichkeit für Fahrräder (Bike and Ride) im Bahnhofsgebäude. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter im Rathaus. Telefon: (05442) - 80 9-0

Die Samtgemeinde Barnstorf eignet sich auch ideal als Ausgangspunkt für Fahrradtouren in die nähere und weitere Umgebung. Interessante Hinweise finden Interessierte auf dem Radtouren-Portal der Nordwest-Zeitung.

Aktuelles

Bauen in der Samtgemeinde Barnstorf

Attraktive Baugrundstücke in Barnstorf und Eydelstedt

> Weiterlesen

„Drinnen und Draußen“ eine Skulptur für Barnstorf

Finanzierung durch Bürgerbeteiligung

> Weiterlesen