Klima- und Energietage

Barnstorfer Klima- und Energietage vom 10. – 13.10.2013

Dass in der Samtgemeinde Barnstorf ein enormer Wissensbedarf, sowie auch Kompetenzen zu vielen Themen der Nachhaltigkeit bestehen, zeigt sich schon seit einigen Jahren. In Ergänzung der Barnstorfer Fachmesse für Bauen und Leben „Impulse“ organisierte die Samtgemeindeverwaltung in Kooperation mit dem Barnstorfer-Umwelt-Erlebnis-Zentrum und der gemeinnützigen Klimaschutzagentur „energiekonsens“ die Barnstorfer Klima- und Energietage.

Zunächst ging es im Rahmen eines Klimaschutzaktionstages am 10. Oktober 2013 im Barnstorfer Rathaus um die Frage, wie Energiesparen und Klimaschutz alltäglich im Büro umgesetzt werden können. Mit dieser Aktion sollten die Mitarbeiter der Verwaltung zu einem energiebewussten Verhalten ohne Komfortverluste  – am Arbeitsplatz und zu Hause – motiviert werden.

Am Freitag, den 11. Oktober erfolgte dann der Startschuss für die von „energiekonsens“ geförderte Modernisierungskampagne „Taten statt Warten“. Während des Kampagnenzeitraumes vom 11.10. bis zum 06.12.2013 erhielten Hausbesitzer die Möglichkeit, von einem unabhängigen Gebäudeenergieberater mögliche Energieverluste sowie die ersten Schritte zu einer energetischen Sanierung anhand eines Gebäude-Energie-Checks zu erkennen. Parallel dazu fanden im gesamten Kampagnengebiet Informationsveranstaltungen mit Fachvorträgen und Diskussionsmöglichkeiten rund um das Thema der energetischen Gebäudesanierung statt.

Am Samstag, den 12. Oktober, fand unter der Schirmherrschaft von Landrat Cord Bockhop im Rathaus ein vom VNB e.V. organisiertes Tagesseminar zum Thema „100% erneuerbare Energien im Landkreis Diepholz“ statt, zu dem verschiedene Fachleute, Politiker und Praktiker eingeladen waren.

Schließlich informierten am Sonntag, den 13.10.2013 auf dem Rathausvorplatz einige Aussteller zu den Themenfeldern Energie sparen, Nutzung erneuerbarer Energien, energetisches Sanieren und moderne Energieversorgung. Eine kostenlose Vortragsreihe zum Thema „Klimaschutz und Energieeffizienz für Privathaushalte“ begleitete den Tag.

Aktuelles

Osterferienprogramm 2017 des Lokalen Bündnis für Familie

Anmeldungen ab sofort möglich!

> Weiterlesen

Osterfeuer anmelden

Anmeldeschluss 07.04.2017!!!

> Weiterlesen

GeoWeb Landkreis Diepholz

www.geoweb.diepholz.de

> Weiterlesen